Denkmalgeschützte Villa in Kempten

3200 m² herrschafftliches Grundstück mit altem Baumbestand

1. DG_W-001.jpg
Visualisierung2-001.jpg
Visualisierung-001.jpg
Souterrain_W-001.jpg
Souterrain_G-001.jpg
Lage-001.jpg
EG_W-001.jpg
EG_G-001.jpg
Ansicht2-001.jpg
Ansicht-001.jpg
2. DG_W-001.jpg
2. DG_G-001.jpg
1. OG_W-001.jpg
1. OG_G-001.jpg
1. DG_G-001.jpg

Villa "Düwell"

 

Den besonderen, residenzähnlichen  Reiz bekommt die "Rosenau" nicht zuletzt durch die ehemalige Direktorenvilla der Spinnerei, die denkmalgeschützte Villa Düvell. Das zu Beginn des 19. Jahrhunderts unter Federführung des Arckitekten Philipp Jakob Manz erbaute Gründerzeitjuwel wirkt wie ein kleines Schloss. Unterstrichen wird der herrschaftliche Charme durch ein zugehöriges 3200 m² großes parkähnliches Grundstück, auf dem man unter alten Bäumen verweilen und sich erholen kann. Das unsaniert zum Verkauf stehende Objekt bietet sowohl Projektentwicklern als auch Eigennutzern eine optimale Möglichkeit, ihre Wünsche zu verwirklichen:

Die Villa eignet sich als repräsentativer Geschäftssitz und luxuriöser Wohnraum gleichermaßen. Aufgrund der staatlichen Grüße des Gebäudes ist auch eine gemischte Nutzung für Wohnen und Gewerbe problemlos darstellbar. Eine Aufteilung der Villa auf mehrere getrennten Einheiten ist denkbar. So können zum Beispiel Steuerberater, Rechtsanwälte oder Ärzte individuelles Wohnen und imponierende Arbeitsräume in der Villa Düvell unter einem Dach vereinen. Durch den Verkauf im unsanierten Zustand hat der zukünftige Eigentümer nicht nur die Möglichkeit, alle Umbauten nach seinen eigenen Vorstellungen vornehmen zu lassen, sondern er profitiert zusätzlich von einer steuerlichen Förderung dank der Denkmalschutz AfA.

Die insgesamt circa 850 m² Wohnfläche der Villa Düwel erstrecken sich über fünf Geschosse, Suterraingeschoss, Erd- und Obergeschoss sowie 2 Dachgeschosse. Dabei obliegen die Anordnung und die Gestaltung der Räume auf den einzelnen Etagen ganz den individuellen Geschmack des Käufers. Repräsentativen einladend präsentiert sich das Gebäude schon beim ersten Anblick: die sorgfältige Gliederung der Fassade in eine Schau- und Gartenseite lässt den Betrachter schwärmen und die großzügige Kiesauffahrt unterstreicht den gehobenen Stil der Villa.

Der sonnige Wintergarten und die nahegelegene Iller verleihen dem Objekt einen mediterranen Flair.

 

Fakten

 

Typ: Villa

Etage: 5

Zimmer: viele

Wohnfläche:  850 m²

Wohn- und Gewerbenutzung möglich.

Preis:  1.690.000,-- €

Stellplätze: 6

Provision: 3,57% inkl. MwSt.

Ausstattung: Normal

Zustand: Steuerliche Förderung Sanierung gemäß Denkmal AFA

Bezugsfrei: VB

 

 

Baujahr: 1810

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

 

 

 

Josef Steiner

Tel.: 08241 997676-0

Mobil: 0174 1095840

Mail: josef.steiner@sterea-immobilien.de

 

Besichtigung:

Bitte kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner um Ihren persönlichen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

Kontaktformular

Grundriss(e)

Karte

Adresse

 

Stadtbüro Buchloe

Bahnhofstr. 12, 86807 Buchloe

Tel.: 08241 997676-0

 

Öffnungszeiten: unregelmäßig

Individuelle Terminvereinbarung über unsere

Zentrale 08241 997676-0 oder per Email

info@sterea-immobilien.de

 

 

So finden Sie uns

 © 2021 STEREA IMMOBILIEN - Ihr Immobilienmakler Nummer 1 in Buchloe, Kaufbeuren, Landsberg am Lech, Ostallgäu und Unterallgäu.